Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger im Verbandsgebiet des Abwasserzweckverbandes Gerswalde und
der Gemeinden Milmersdorf, Temmen-Ringenwalde und Flieth-Stegelitz!

Um die Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus möglichst gering zu halten und die notwendige zentrale und dezentrale Abwasserentsorgung aufrecht erhalten zu können haben wir folgende Maßnahmen ergriffen, für die wir um Ihr Verständnis bitten:

Büro-Öffnung ab 30.06.2020 vorerst nur mit Terminvereinbarung

Betreten Sie das Verwaltungsgebäude nicht, wenn Sie zu einer Risikogruppe gehören oder mit Krankheitssymptomen.

Kontaktieren Sie uns bitte unter 039887 / 758-21 bzw. 039887 / 758-0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir klären Ihr Anliegen und vereinbaren bei Bedarf einen persönlichen Termin.

Vermeiden Sie persönliche Besuche, wenn sich Ihr Anliegen auch telefonisch oder schriftlich klären lässt.

Bargeld wird nur noch im Einzelfall von der Amtskasse entgegengenommen. Überweisen Sie uns fällige Beträge auf das Konto, welches wir auf Ihrem Bescheid angegeben haben.

 

Einschränkungen in der mobilen Abwasser-Entsorgung

 

Abnahme von Wasserzählern